BERGSICHTEN - Berg+Outdoor Filmfestival Dresden :: Specialguests 2017 u.a. Ines Papert, Heinz Zak, Adam Ondra, Olaf Obsommer, Peter Brunnert
TU Dresden Verkehrsverbund Oberelbe


Willkommen bei den Bergsichten



16. Nov. 2017 :: Zusatzveranstaltungen Ines Papert und Abenteuer Sandstein

17.-19. Nov. 2017 :: 14. Bergsichten-Festival :: Hörsaalzentrum der TU Dresden

19. Nov. 2017 :: Zusatzveranstaltung Heinz Zak & Adam Ondra

mit Ines Papert, Heinz Zak & Adam Ondra, Holger Heuber, Olaf Obsommer, Bernd Arnold, Peter Brunnert

Vorschau Bergsichten-Termine 2018
31.8. - 1.9.2018 - 7. Sommer-Bergsichten ++++++ 16.11. - 18.11.2018 - 15. Bergsichten-Festival


Servicelinks

Direkt zur kostenlosen Programmheftbestellung

NEU: Zusatztermin wegen großer Nachfrage zur Lesung mit Peter Brunnert, 19.11. 15:00 Uhr
Zur Reservierung für die Lesung mit Peter Brunnert am Sonntag

Die Lesung mit Peter Brunnert am Sonnabend ist ausgebucht.

Der Fotoworkshop mit Heinz Zak am Sonntag ist ausgebucht.


News 2017

Zusatzvortrag Heinz Zak & Adam Ondra am 19.11.

vom 28.09.2017

Nachdem der eigentliche Vortrag innerhalb von zwei Tagen restlos ausverkauft war und es viele traurige Kletter+Bergfreunde gab, konnte Dank dem Elan von Adam und Heinz, trotz ihres straffen Zeitplans, doch noch ein Termin für einen Zusatzvortrag gefunden werden.

"Kletterhighlights" Zusatzvortrag mit Heinz Zak und Adam Ondra am 19.11. 2017, 17:00 Uhr im Hörsaalzentrum der TU Dresden.

Kartenvorverkauf ab 11. Oktober online und ab 12. Oktober in den anderen VVK-Stellen.

Ticketverkauf für Zusatzveranstaltungen Ines Papert und Abenteuer Sandstein startet

vom 26.09.2017

Auf Grund der großen Nachfrage zum Livevortrag von Ines Papert "Riders on the Storm" und dem Filmblock "Abenteuer Sandstein" gibt es jeweils eine Zusatzveranstaltung am 16.11.2017, 20:00 Uhr im Hörsaalzentrum der TU Dresden.

Ab sofort können Tickets dafür im Onlineshop bestellt werden.
An den anderen VVK-Stellen sind die Tickets ab Freitag den 29.9. erhältlich.

Zusatzveranstaltung Filmblock "Abenteuer Sandstein" in Planung

vom 15.09.2017

Wegen der großen Nachfrage zum Filmblock "Abenteuer Sandstein" planen wir einen Zusatzvortrag für Donnerstag, den 16.11.2017, 20:00 Uhr. Eine endgültige Terminfreigabe seitens der TU ist krankheitsbedingt momentan leider nicht möglich. Spätestens am 3. Oktober erhalten wir Bescheid und informieren dann sofort auf unserer Webseite.

Programm für das 14. Bergsichten-Festival ist online

vom 12.09.2017


In diesem Jahr erwarten Euch fünf Livevorträge, 26 Filme, der Wettbewerb der Kurzbeiträge und ein umfangreiches Rahmenprogramm. Das komplette Programm ist jetzt online.

Wer das Programm lieber zu Hause in aller Ruhe auf dem Sofa studieren möchte, und das Heft noch nicht erhalten hat, kann es auf der Webseite bestellen. Es wird kostenfrei mit einer Bergsichten-Sonderbriefmarke zugeschickt.

Reservierungen für die Lesung von Peter Brunnert und den Fotoworkshop von Heinz Zak sind ab sofort möglich.

Der Kartenvorverkauf startet am 15. September.

Die Stargäste und deren Vorträge für die diesjährigen Bergsichten dürften schon bekannt sein. Ines Papert, Holger Heuber & Liveband, Olaf Obsommer, Heinz Zak & Adam Ondra.


Den fünften Livevortrag präsentiert Richard Löwenherz, der Gewinner des Wettbewerbs der Kurzbeiträge 2016. Er zeigt seinen Gesamtvortrag "Mit Fahrrad und Schlauchboot durch Sibirien"

Ihr könnt Euch zudem auf zahlreiche nationale und internationale Filmproduktionen freuen, darunter die aufwendig produzierte Dokumentation „Still alive - Drama am Mt. Kenya“, Reinhold Messners Regiedebüt über die spektakuläre Rettungsaktion von 1970. Zum 70. Geburtstag von Sachsens Kletterlegende Bernd Arnold wird außerdem ein spezieller Themenblock gezeigt. Dafür haben wir und Thorsten Kutschke zahlreiche Filme und Filmausschnitte aus den Archiven geholt, zudem wird der „Herr der Ringe“ Klettergeschichten von damals und heute erzählen. Der große Filmklassiker „Nanga Parbat 1953“ und "Krkonose", eine filmische Liebeserklärung an das Riesengebirge, sind besondere Highlights.


Insgesamt werden 26 Filme mit 6 Premieren in 10 thematischen Blöcken aufgeführt. Packende Dokumentationen über atemberaubende Canyoningtouren, extreme Skiabfahrten und Mountainbikeabenteuer weltweit sind ebenso zu sehen wie Streifen über das Klettern im Sandstein, in der Verdon-Schlucht, im griechischen Meteora und über Bergsteigen im Himalaya und Patagonien. Auf Grund der Fülle spannender Dokumentationen gibt es in diesem Jahr gleich zwei Bergsichten-Kinos.

Premiere hat auch die Lesung vom Kultautor der Kletterszene, Peter Brunnert aus dem neuen Buch „Bernd Arnold – ein Grenzgang" was im Oktober erscheinen soll.

Fotowettbewerb "Draussen in Sachsen"

vom 01.06.2017




Ein langgehegter Traum wird wahr. Gemeinsam mit den Machern "So geht sächsisch." rufen wir erstmals einen großen Fotowettbewerb im Rahmen des Festivals aus. Dabei ist das Motto Programm: „Draußen in Sachsen“. Spektakuläre Bergpanoramen, romantische Sonnenaufgänge, beeindruckende Flora und Fauna – all diese Motive werden in der Kategorie „Landschaft und Natur“ gesucht. Die Abenteurer werden sich in der zweiten Preiskategorie wiederfinden, „Sport und Outdooraktivitäten“. Hier geht es ums Klettern in der Sächsischen Schweiz, im Zittauer Gebirge, Erzgebirge oder anderswo in Sachsen, ums Rafting, Skateboarden, Skifahren, Joggen und Biking. Unter allen eingesandten Fotos wählt eine Jury die 20 schönsten Motive aus, die während des Bergsichten-Festivals an der Technischen Universität Dresden ausgestellt werden. Darüber hinaus gibt es tolle Preise zu gewinnen, denn die drei besten Bilder aus jeder Kategorie werden mit hochwertigen Geld- und Sachpreisen prämiert. Auf der „So geht sächsisch.“ - Facebook-Seite wird zudem bis zum Wettbewerbsende am 30. September monatlich das „Foto des Monats“ gekürt.
Mehr Informationen und Fotoeinreichung unter www.draussen-in sachsen.de


"Heinz Zak & Adam Ondra kommen zum Festival

vom 20.02.2017





Zusammen mit Heinz Zak kommt der junge tschechische Ausnahmekletterer Adam Ondra zum ersten mal mit einem Vortrag nach Ostdeutschland. Die Kombination von Starfotograf und Spitzenkletterer verspricht einen spannenden Abend bei der Multivisionsshow “Kletterhighlights”.

Im Vortrag berichten die beiden u.a. über den großartigen Erfolg im Yosemite-Nationalpark im November 2016. Nach acht Tagen Kletterei in der Wand beendete Adam Ondra die zweite freie Wiederholung der Route "The Dawn Wall" auf den El Capitan, dem schwierigsten Wandaufstieg der Welt. Mit dabei als Fotograf und Kameramann - Heinz Zak.
Mehr Infos zum Vortrag

Gutscheinssets für den Vortrag sind ab 10. März erhältlich.
Mehr Infos dazu unter Tickets

Das 14. Bergsichten-Festival 2017 mit Top-Referenten

vom 10.01.2017




Die Vorbereitungen für 14. Bergsichten-Festival vom 17. bis 19. November 2017 laufen bereits. Die ersten Zusagen liegen vor.

Die Extrembergsteigerin und vierfache Weltmeisterin im Eisklettern, Ines Papert, präsentiert ihren neune Vortrag "„Riders on the Storm - Zwischen Sturm und Stille in den einsamen Wänden der Erde".
Mehr Infos zum Vortrag

Kletterfreak, Abenteurer und "notorischer Multitasker" Holger Heuber, der viele Expeditionen mit Kurt Albert und Stefan Glowacz unternahm, präsentiert einen besonderen Vortrag - die musikalische Untermalung der Show erfolgt mit Livemusik.
Mehr Infos zum Vortrag

Der Extremkajaker Olaf Obsommerin der Wildwasserbranche gern auch als "Steven Spielberg des Kajakfilms" bezeichnet, besucht zum ersten Mal das Bergsichten-Festival und zeigt seinen Filmvortrag "Mit Fahrrad und Kajak über die Alpen".
Mehr Infos zum Vortrag

Der Kultautor der Kletterszene, Peter Brunnert, präsentiert sein neues Buch, "Bernd Arnold - Ein Grenzgang" bei einer Lesung.

Wegen großer Nachfrage - DVD "Freedom under load - Die letzten Träger der Hohen Tatra" ab 25. November erhältlich

vom 22.11.2016


Die Resonanz auf den Film "Freedom under load - Die letzten Träger der Hohen Tatra" beim 13. Bergsichten-Festival war riesig und es häuften sich Anfragen ob es eine DVD davon gibt. Wir haben uns dem Wunsch angenommen und die Freigabe von den Filmproduzenten bekommen. Eine kleine Auflage wird gerade hergestellt und sollte Ende dieser Woche bei uns eintreffen. Der Film wurde gerade noch in Banff prämiert - die beste Doku in der Kategorie Menschen&Kultur.
Bei Interesse an der DVD bitte bei Bergsichten-Merchandising bestellen oder ab 25.11. im Fahrradladen 2rad Henke erwerben.

Trailer



Bergsichten 2016

FREITAG # 1

FREITAG # 2

FREITAG # 3


SONNABEND # 1

SONNABEND # 2

SONNABEND # 3


SONNTAG # 1

SONNTAG # 2

SONNTAG # 3






Rückblicke Bergsichten 2015

FREITAG # 1

FREITAG # 2

FREITAG # 3


SONNABEND # 1

SONNABEND # 2

SONNABEND # 3


SONNTAG # 1

SONNTAG # 2

SONNTAG # 3





ANZEIGE



25

Tage bis zu den 14. Bergsichten



12 Bergsichtenfreunde online



Hauptsponsoren

schulz aktiv reisen
Sellwerk vom SachsenVerlag Feldschlößchen - Freu Dich drauf. Czech Republic - Land of Stories

Festivalpartner

So geht sächsisch. YOYO - Deine Kletterhalle Ostsächsische Sparkasse Dresden Globetrotter Ausrüstung Sparkassenversicherung Sachsen Dachsteiger Packrafting Store Aktiv Zentrum Bad Schandau Paradopia Gleitschirmschule

Medienpartner

SZ Online Dresdner Kulturmagazin Sandsteinblogger 

Merchandising

Bestellen Sie einfach telefonisch oder per Mail. Bei Bedarf können Sie in unserer Dresdner Filiale Ihre Bestellung probieren und abholen.